Erweiterung unserer Produktion

Sehr geehrter Geschäftspartner, wir möchten Sie darüber informieren, dass der Produktionsstandort der Firma VeroStone in der Mergentheimer Straße in Kirchheim zum 01.11.2017 an die Natursteinwerk Borst GmbH & Co. KG verkauft wurde.

Durch diese Erweiterung unserer Produktion haben wir nun die Möglichkeit, Ihnen ein noch umfangreicheres Leistungsspektrum anzubieten. Sie erhalten bei uns nun alle Produkte die im Bereich Muschelkalk sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich umsetzbar sind.

Ihre bisherigen Ansprechpartner werden an beiden Standorten weiterhin für Sie zur Verfügung stehen. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

 

 

Sommeröffnungszeiten ( April-Oktober)

Montag bis Donnerstag: 07:00 - 09:00 Uhr // 9:30 - 12:00 Uhr // 12:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 15:00 Uhr

Samstag: 08:00 - 12:00 Uhr (Bitte telefonisch anmelden)


Bitte melden Sie sich auch bei umfangreicheren Beratungen telefonisch ( 09366 / 900610 ) oder per Mail (info@natursteinwerkborst.de) an, damit wir einen Termin mit Ihnen vereinbaren können.

 

 

Neue Ausstellungsfläche in Kirchheim!

Vor unserem Tor finden Sie ab sofort unsere neue Ausstellungsfläche.

In dieser neu angelegten Ausstellung finden Sie viele Varianten an Mauerwerken, sowie Pflaster und Bodenbeläge aus fränkischen Muschelkalk für den Außenbereich.
Da sich die Fläche vor unserem Werksgelände befindet, ist sie
jederzeit für Sie zugänglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Bohleite - Neue Varietät in unserem Sortiment

Im Jahre 2013 erwarben wir die ehemaligen Steinbrüche der Firma
Vetter aus Eltmann, unter anderem den Steinbruch: „Bohleite“ der
sich im Gebiet Ochsenfurt / Goßmansdorf befindet.

Hierbei handelt es sich um Steinbrüche in denen schon seit
Generationen ein sehr bewährtes Kernmaterial abgebaut wird.
Das Kernmaterial der Bohleite besticht durch seine beigen- und
ockerfarbenen Einschlüsse die dem Material einen warmen
Gesamtton verleihen.

Der Muschelkalk der Bohleite eignet sich durch seine Witterungs- und Frostbeständigkeit sowohl für den Innenbereich als auch hervorragend für die Verwendung im Außenbereich. ( Bodenbeläge, Pflasterflächen und vieles mehr… )

Besonders eignet sich dieser Stein aufgrund der angenehmen Struktur und Farbvielfalt für die Anwendung im Garten- und Landschaftsbau. Aufgrund seiner hervorrangenden Eigenschaften findet dieses Material viele Verwendungsmöglichkeiten sowohl im Platten- und Massivbaubereich als auch für Spaltprodukte. (Pflaster, Mauersteine, Quadersteine usw.)

Er wurde z.B. am Bürogebäude Campus und Westhafen Torhaus in Frankfurt am Main verwendet. Viele historische Bauwerke aus der Zeit um 1900 wurden im gesamten Bundesgebiet aus diesem Muschelkalk erbaut.

 

 

Artikel über unser Unternehmen
in der Fachzeitschrift NATURSTEIN

In der August-Ausgabe 2015 veröffentlichte der Ebner-Verlag
in seiner Fachzeitschrift "Naturstein", den Artikel
"Alles aus Muschelkalk"; das Natursteinwerk Borst:


 

 

Unser Ausstellungsgarten
ist immer für Sie geöffnet!

Unser Ausstellungsgarten in Limbachshof, zwischen Kist
und Kleinrinderfeld, präsentiert Ihnen die vielfältigen Möglichkeiten,
bei der Verwendung von Steinelementen bei der Haus- und Gartengestaltung. Da wir den Ausstellungsgarten durchgehend
geöffnet halten, können Sie ganz nach belieben vorbeischauen!

Hier alle Informationen und eine Anfahrtskarte
zum Ausdrucken:

 

 

DNVWir sind Mitglied im Deutschen Naturwerkstein Verband


Natursteinwerk Borst © 2014